First slide

Prüfung von medizinischen Geräten

Warum IZYTRON?


Damit medizintechnische Geräte sicher und vollumfänglich funktionieren wenn es darauf ankommt, benötigen sie regelmäßige Wartungen und Kontrollen. IZYTRON.IQ unterstützt Sie dabei, diesen Pflichten und gesetzlichen Vorgaben schnell und einfach nachzukommen.

Der Hersteller eines Medizinproduktes gibt vor, welche Kontrollen regelmäßig und in welchen zeitlichen Abständen durchzuführen sind. In vielen Fällen wird hierzu neben der sicherheitstechnischen Kontrolle (STK) auch die messtechnische Kontrolle (MTK) verlangt. Aus den individuell sehr unterschiedlichen Prüfungsanforderungen der Hersteller, ergibt sich der Prüfumfang des jeweiligen medizintechnischen Gerätes. IZYTRON.IQ ermöglicht eine besonders effiziente und trotzdem individuelle Prüfdokumentation der Medizingeräte durch die kombinierte Zusammenfassung von Sicherheits- und Funktionstest. Durch individuell programmierbare Prüfsequenzen werden Fehler bei der Prüfung vermieden und die Prüfqualität nachhaltig verbessert.

Prüfung und Dokumentation von:

  • Elektromedizinischen Geräten nach IEC/EN 62353 (VDE 0751)
  • Elektromedizinischen Geräten EN 60601 (2nd und 3rd edition)
  • Stückprüfungen nach EN 60950, EN 60335

Einsatzgebiete


First slide

Prüfung von Behandlungsgeräten

First slide

Prüfung von OP-Geräten